Nachträgliche Ostergedanken

Hast auch Du dieses Osterfest in Ruhe verbracht?
Und gesehen wie schön die Sonne hat gelacht?
Wie aber auch Sturm und Wind
kam – und wieder verschwand geschwind?

Nun hat uns der Alltag wieder,
das Osterfest ist vorüber.
Die Fastenzeit ist auch vorbei
und Ostern begann wieder die Schlemmerei.

Ja, uns geht es gut, wie eh und je!
Doch wem tut noch der Alltag weh?
Haben wir in den vergangenen Tagen
auch an die gedacht, die nichts zum Schlemmen haben?

Ich habe mich ertappt und mir tut´s leid!
Wie mache ich jetzt anderen noch eine Freud?
Ostern war ich wirklich faul und träge –
hab mir gesagt, dass es am Wetter läge.

Nun, heute schaue ich einmal,
denn so wie Du, hab auch ich die Wahl,
ob ich wohl jemandem etwas Gutes tun kann?
Bestimmt! Ich fange jetzt gleich damit an!

Ganz sicher machst doch Du das auch!
Horch einmal hinein in Deinen Bauch –
und frage Dich, ob Du noch jemanden kennst,
der sich freut, wenn Du ihm oder ihr etwas schenkst.

Schenken muss nicht heißen materiell – nein!
Ganz sicher kann es auch ideell – Deine Liebe, Deine Fürsorge sein!
Nun, frage Dich doch jetzt, noch heute,
wer sich zuletzt über Deine Liebe und Fürsorge freute.

Dir fällt niemand ein auf die Schnelle?
Dann sei doch jetzt für jemanden zur Stelle!
Pack etwas ein – vielleicht auch Dich –
bring anderen Freude – zögere nicht!

1. Women´s Talk am 07. April 2016

2016-03-01 Womens Talk

Agenda

18:15 – 18:30 Empfang
18:30 – 19:15 Uhr Vortrag Wölfin unter Wölfen, Dr. Irina Karsunke
19:15 – 19:45 Uhr kleiner Snack
19:45 – 20:30 Uhr Vortrag Motivation, Gabriele Vincke
Ab 20:30 Uhr Networking (Bitte Visitenkarten mitbringen)

Vorträge:

Wölfin unter Wölfen (Dr. Irina Karsunke)

  • Männerrituale, die Frauen nicht verstehen
  • Frauenideale, die Männer nicht kennen
  • Erfolgskommunikation der Männer vs. Problemkommunikation von Frauen
  • Men´s world in business, Women´s world in business

Motivation im Zeichen der Zeit (Gabriele Vincke)

  • Ziele erkennen, Ziele setzen, Ziele erreichen
  • Erfolgreich in die Zukunft
  • Walt Disney Strategie
  • Morgenrituale

Die Referentinnen:

Dr. Irina Karsunke ist eine erfahrene Managerin und Unternehmensberaterin. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in verschiedenen Leitungsfunktionen bis hin zur Geschäftsführung. Ihre Karriere hat sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin bei der Bergakademie Freiberg begonnen. Sie ist für nationale und internationale mittelständige Unternehmen, sowie DAX-Konzerne im Rahmen der Unternehmensberatung und des Interim- und Projektmanagement tätig. Dr. Irina Karsunke ist Mentorin bei X-Mentoring Rhein-Ruhr, Zentrum Frau in Beruf und Technik der Stadt Castrop-Rauxel, und hilft jungen aufstiegsorientierten Frauen erfolgreicher und selbstsicherer zu werden.

Gabriele Vincke geht als Mitgesellschafterin und CFO des Unternehmens vinor gmbh & co. kg mit einigen Mitarbeitern und als Coach seit über 30 Jahren den Weg einer erfolgreichen Frau. Durch Höhen und Tiefen im beruflichen und privaten Leben geprägt, hat sie wertvolle Erfahrungen gesammelt, wie man sich nach Rückschlägen immer wieder selber neu motiviert, um weiterzumachen. Ihr Motto: „Never give up!“ Dieses aus der Praxis erlangte Wissen gibt sie in ihren Seminaren weiter. Sie hat bereits mehr als 2.000 Trainingstage durchgeführt und mehr als 20.000 Menschen trainiert und gecoacht. Sie wird erzählen, wie wir uns selber nachhaltig erfolgreich motivieren können, wie wir glücklich erfolgreicher werden.

Bitte bringen Sie genügend Visitenkarten zum Networking mit. Snacks und Getränke sind im Preis enthalten.

Wir freuen uns auf Sie! Wir lieben unsere Kunden!

…Und nun noch der Preis: pro Person 21,00 € zzgl. 19% MwSt., also 24,99 inkl. MwSt.

Seien auch Sie dabei – Melden Sie sich noch heute mit klick hier an! Die Plätze sind begrenzt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihre Rechnung.

Herzliche Grüße und bis zum 07. April in Ascheberg
Ihre Gabriele Vincke und Dr. Irina Karsunke

Workshop Motivation

Am letzten Samstag hatten wir unseren Workshop zum Thema „Motivation im Zeichen der Zeit“. Ich möchte allen Teilnehmern nochmals für das Mitmachen und die tolle Stimmung danken. Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop, der am 05.04.2016 stattfinden wird. Willst auch Du mitmachen, und hast Dich noch nicht angemeldet? Dann – klicke jetzt hier – und Du bist dabei.

Unser 1. Women´s Talk am 07.04.2016 ist fast ausgebucht, willst Du noch dabei sein, dann klicke jetzt hier, um Dich anzumelden.

Ich freue mich auf Dich.

Tipp Schlüsselschlaf:

Mit der 10-Minuten-Power-Technik die Müdigkeit wegblasen!

Müdigkeit ist der größte Feind für Deine Konzentration, für Deine Überzeugungs- und Durchsetzungskraft. Deine Aufnahmefähigkeit wird enorm, ja sogar drastisch abnehmen, wenn Du müde bist.

Mit dieser Motivationstechnik wirst Du in entscheidenden Momenten nie mehr unter Müdigkeit oder Konzentrationsschwäche leiden. Du ziehst Dich einfach für einige wenige Minuten zurück, und gewinnst Energie für mehrere Stunden!

Suche Dir einen ruhigen Ort. Nimm einen möglichst großen, schweren Schlüsselbund in die Hand und lasse Deinen Arm einfach runter hängen. Halte nun Deine Hand so, dass die Schlüssel herausfallen, sobald sich Deine Muskeln entspannen und Deine Hand sich öffnet.
Schließe Deine Augen, und gebe Dich ganz Deiner Müdigkeit hin. Du wirst innerhalb der nächsten Minuten einschlafen.
In den ersten Minuten Deines Schlafs schöpfst Du die meiste Energie. Ca. nach fünf bis zehn Minuten entspannen sich dann Deine Muskeln und die Schlüssel werden Dir laut scheppernd aus der Hand fallen – und Du bist wieder wach.
Jetzt steh sofort auf und laufe ein paar Schritte, um Dich wieder zu aktivieren. Danach Bist Du topfit.

Mit diesem einfachen Schlüsselschlaf bist Du immer wieder in der Lage, Dir vor wichtigen Konferenzen, Präsentationen, Gesprächen oder Verhandlungen die nötige Energie zu verschaffen, um Höchstleistungen zu vollbringen.

Probiere es aus!

 

31% Hochzeitstagsrabatt

Ja, ich weiß, dass ist jetzt nicht ganz so romantisch – aber ich möchte etwas abgeben – ich bin glücklich, habe heute morgen einen tollen Blumenstrauß bekommen – habe den besten Mann der Welt -bin einfach wirklich richtig glücklich…daher:

Möchte ich Dich ganz herzlich zu einem meiner Vorträge, Workshops oder Seminare, die Du heute, 08.03.2016 bis 24:00 Uhr buchst, mit 31% Rabatt beschenken.

 

Viele Grüße…ich bin dann jetzt mal für heute weg … feiern auf unsere Art…

Ganz herzliche Grüße an alle …und an die  Frauen…feiert heute doch auch Euren Weltfrauentag …(den ich eigentlich täglich habe 😉 )

Eure Gaby

31. Hochzeitstag

Die Liebe, MEINE Liebe, DU, für Dich

Wenn ich heute schau zurück,
entlang der vielen, vielen Tage,
Wochen, Monate und auch Jahre,
dann seh´ ich DICH mal so mal so,
mal freundlich, lachend, weinend, froh
und immer noch etwas in Deinem Blick:

LIEBE

Liebe die mir immer bliebe,
Liebe ehrlich,
Liebe für mich unentbehrlich,
Liebe vorbehaltlos,
Liebe, immer wieder gut und neu und groß.
Liebe, die DU mir schenkst,
Liebe, die mich täglich lenkt,
Liebe, die mich immer begleitet,
Liebe, die mich fürsorglich leitet.

Deine Liebe ist so groß,
ich fühle mich sicher,
sicher, wie in Abrahams Schoß.

Ich danke ihr, der höheren Macht,
das sie mir DICH als Geschenk gebracht.
Dass sie mir einen Menschen schickte,
mit einem Herzen voll Liebe so groß,
dass egal was auch immer geschieht,
Du mich beständig als etwas Besonderes siehst!

Ich liebe Dich.
Du bist mein Glück.

Lieblingszitat

Mein Lieblingszitat von Henry Ford…

„Wer immer nur tut, was er schon kann, wird immer nur sein, was er schon ist!“

…nehme ich immer wieder gern, um in meinen Seminaren und Workshops zu beginnen. Wie viel Wahrheit steckt da drin! Und was bedeutet es eigentlich? Die meisten von uns bleiben doch am liebsten so, wie sie sind – oder? Nein! Tatsächlich wollen viele von uns anders sein – schlanker, sportlicher, erfolgreicher, glücklicher, zufriedener…und, und, und…doch wer tut denn wirklich etwas dafür?  Wer steht morgens 1 Stunde früher auf, um seine Ziele zu erreichen? Wer hat denn überhaupt greifbare, messbare Ziele? Wer verlässt denn tatsächlich seine Komfortzone um das, was er oder sie sich wünscht zu erreichen?

Das tun erfolgreiche Menschen! Erfolgreiche Menschen haben messbare Ziele und verändern sich ständig!

Willst Du erfolgreich(er) werden? Dann ändere etwas! Verlasse Deinen täglichen Trott! Geh raus aus Deiner Komfortzone!

Wie? -Fragst Du?

Mach jetzt Deinen ersten Schritt dazu  – melde Dich jetzt zum Workshop „Motivation im Zeichen der Zeit“ am 12. März 2016 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in Ascheberg an.

2 Plätze sind noch frei.

Zur Anmeldung hier klicken.

Ich freue mich auf Deine Veränderung und Deinen Erfolg!

Entspannungstipp 5×8

Tipp 1: Entspannung 5×8

8×4 ist ein Deo… darum geht es nicht! Heute gibt es einen Tipp zum Entspannen bei Stress, Wut im Bauch oder sonstiger Anspannung – ausprobiert und funktioniert: 5×8

Setz Dich bequem auf einen Stuhl oder wenn Du kannst, dann leg Dich hin. Wenn Du magst, dann schließe Deine Augen. Versuche nun in Dich hinein zu hören und zu finden, wo bei Dir die Anspannung liegt.

Bist du vielleicht wütend? Hast du eventuell Wut im Bauch?… Dann spanne Deine Bauchmuskeln (oder den Bereich, in dem Du die Anspannung spürst) fest an. Zähle bis acht… dann entspanne die Muskeln wieder und zähle nochmals bis acht… wieder anspannen bis acht zählen, entspannen bis acht zählen… das wiederhole fünf Mal. Atme nun tief durch, öffne Deine Augen und Du fühlst Dich besser.

Diese Übung kannst Du mit allen Muskeln machen, die Du aktiv an- und entspannen kannst. Probiere es aus! Es wird Dir helfen. Anspannung, Stress oder auch Wut werden geringer und Du fühlst Dich besser.

Willst Du noch mehr dazu wissen?

Dann schau doch einmal im Bereich meiner Seminare, ob ein Termin für Dich dabei ist. Motivation im Zeichen der Zeit ist das Thema und Entspannung gehört dazu.


Tipp 2:
Am 12.03. beim Workshop von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr sind noch 2 Plätze frei, dann wären wir 10 Teilnehmer und das ist eine super Runde. Zum Anmelden hier klicken.

Tipp 3: Am 07.04. startet der erste Women´s Talk um 18:30 Uhr, only for Ladies! Zum Anmelden hier kicken.

Ich wünsche allen entspannte Tage.

Ein schöner Tag

Du schaust aus dem Fenster und siehst,
dass es schwarze Wolken sind, die du ziehst.
Du ziehst sie mit zu dir in dein Leben,
zumindest glaubtest du es bis eben.
Doch jetzt ist es passiert, gerade eben, beim Bäcker;
es schallte laut durch den Raum – der Wecker.

Die Brötchen sind fertig, sind frisch gebacken –
nun legst du träumerisch deinen Kopf in den Nacken.
Egal, wie es auch immer sei,
auch diese schwarzen Wolken ziehen vorbei!
Und wenn sie vorüber gehen,
dann wirst auch du die Sonne wiedersehen.

Wie schön sie doch immer wieder scheint,
wenn auch manchmal der Himmel weint!
Nun nimm die frischen Brötchen mit nach Haus
und mach es Dir schön, mal es dir aus –
wie wunderbar das Leben ist,
nimmst du dir nur die nötige Zeit und genießt!

Du selber bist deines Glückes Schmied –
egal wie manch anderer das auch sieht!
Sei froh und munter, jeden Tag!
Sei so, wie du es magst!
Lass die Wolken zieh´n vorüber
und nun sei glücklich, glücklich immer wieder!

Nominierung „Liebster Award“

Lieben Dank für die Nominierung liebe Isabellaliebster-award-2

Ich freu mich, dass Du mich nominiert hast. Ich hatte bisher von diesem Award noch nichts gehört, aber mich heute mal etwas schlau gemacht. Den Ursprungsgedanken finde ich super, bin aber der Meinung, dass es kein Zwang sein darf, diesen Award an weitere Blogger zu vergeben oder verteilen zu müssen. Es kann nur sinnvoll sein, diesen Award dann weiter zu tragen, wenn man auch etwas findet, was einem gefällt.

Nachfolgend beantworte ich Deine Fragen und wünsche allen Lesern viel Spaß.

  • Was war dein Anreiz, deinen eigenen Blog zu starten?
    Menschen Informationen geben, die ihnen möglicher Weise weiter helfen können.
  • Was machst du sonst so, außer Bloggen? (Beruf, Freizeit …)
    Ich bin Mitgesellschafterin der vinor gmbh & co. kg, dort auch CFO. Wie man meinem Blog unschwer entnehmen kann, gebe ich Seminare zum Thema Motivation und Verkaufsförderung, sowie eine ganz neue Reihe, „Women´s Talk“ die am 07. April 2016 starten wird zu den Themen … „Motivation im Zeichen der Zeit“ mit Metaltechniken, Autosuggestionen, Entspannung … und – darüber freue ich mich sehr – gemeinsam mit  Dr. Irina Karsunke das Thema „Wölfin unter Wölfen“ Frauen im Business…
  • Woher holst du dir Inspiration?
    Aus dem täglichen Leben
  • Was gibt dir persönlich Kraft?
    Meine Familie, mein Mann
  • Welche Eigenschaft magst du an dir?
    Ehrlichkeit
  • Wofür hättest du gerne mehr Zeit?
    Meine ganzen Visionen in Wort, Schrift und Seminare umsetzen zu können

    smiley-24923_640

  • Wie entspannst du?
    Mit meinem Mann und meinen Hunden auf dem Sofa kuscheln
  • Verreist du gerne?
    Ja
  • Was machst oder magst du am Allerliebsten?
    Mit Menschen Erfolge erarbeiten und dann feiern
  • Sommer oder Winter? (Was magst du lieber)?
    Sommer
  • Dein Tipp für alle Blogger?
    Spaß und Authentizität in die Beiträge und schreiben, was Euch am Herzen liegt … egal was andere dazu sagen – innerhalb der gesetzlich möglichen Regeln natürlich

 

 

>> Ich nominiere folgende Blogs: <<

Was machst du, wenn du nominiert wurdest?

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
  3. Füge einen der Buttons vom Liebster Award in deinen Beitrag ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle elf neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere 5 bis 11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben.
  7. Informiere die Blogger per Kommentar darüber, dass du sie nominiert hast.

Meine Fragen an Euch:

  1. Wann hast Du begonnen mit dem Bloggen?
  2. Welche Themen liegen Dir am Herzen?
  3. Wirst Du oder hast Du ein Buch geschrieben?
  4. Bist Du eher ein visueller oder auditiver Mensch?
  5. Welche Musikrichtung magst Du?
  6. Welche Hobbys hast Du?
  7. Magst Du Tiere?
  8. Wenn Frage 7. Ja: Welche?
  9. Was macht Dich stolz?
  10. Was macht Dich traurig?
  11. Was stimmt Dich fröhlich?

Nun allen viel Freude damit … ich freue mich auf Eure Antworten! Falls jemand keine Lust hat, dann einfach ignorieren.

Liebe Grüße an alle und einen schönen Feierabend!

1. Women´s Talk am 07. April 2016, 18:30 Uhr

Agenda

18:30 – 19:15 Uhr Vortrag Wölfin unter Wölfen, Dr. Irina Karsunke
19:15 – 19:45 Uhr kleiner Snack
19:45 – 20:30 Uhr Vortrag Motivation, Gabriele Vincke
Ab 20:30 Uhr Networking (Bitte Visitenkarten mitbringen)

Wölfin unter Wölfen

  • Männerrituale, die Frauen nicht verstehen
  • Frauenideale, die Männer nicht kennen
  • Erfolgskommunikation der Männer vs. Problemkommunikation von Frauen
  • Men´s world in business – Women´s world in business

 Motivation

  • Ziele erkennen, Ziele erreichen
  • Erfolgreich in die Zukunft
  • Walt Disney Strategie
  • Morgenrituale

Die Referentinnen:

Bild Dr. Irina Karsunke

Dr. Irina Karsunke ist eine erfahrene Managerin und Unternehmensberaterin. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in verschiedenen Leitungsfunktionen bis hin zur Geschäftsführung. Ihre Karriere hat sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin bei der Bergakademie Freiberg begonnen. Sie ist für nationale und internationale mittelständige Unternehmen, sowie DAX-Konzerne im Rahmen der Unternehmensberatung und des Interim- und Projektmanagement tätig. Dr. Irina Karsunke ist Mentorin bei X-Mentoring Rhein-Ruhr, Zentrum Frau in Beruf und Technik der Stadt Castrop-Rauxel, und hilft jungen aufstiegsorientierten Frauen erfolgreicher und selbstsicherer zu werden.

WP_20151128_18_33_17_Pro 1Gabriele Vincke geht als Mitgesellschafterin und CFO des Unternehmens vinor gmbh & co. kg mit einigen Mitarbeitern und als Coach seit über 30 Jahren den Weg einer erfolgreichen Frau. Durch Höhen und Tiefen im beruflichen und privaten Leben geprägt, hat sie wertvolle Erfahrungen gesammelt, wie man sich nach Rückschlägen immer wieder selber neu motiviert, um weiterzumachen. Dieses Wissen gibt sie in ihren Seminaren weiter. Sie hat bereits mehr als 2.000 Trainingstage durchgeführt und mehr als 20.000 Menschen trainiert und gecoacht. Sie wird erzählen, wie wir uns selber nachhaltig erfolgreich motivieren können, wie wir glücklich erfolgreicher werden.

Veranstaltungsort: vinor gmbh & co. kg, Lüdinghauser Str. 23, 59387 Ascheberg

Gebühr: 21,00 € zzgl. MwSt. Zum Anmelden klicke hier.