4. Mai Erfolgsdinner Dortmund, 18. Mai Women’s Talk Nordkirchen…

Diese beiden Termine finden in Kürze statt und bei beiden Veranstaltungen haben sich viele von Euch auf Facebook oder über XING angemeldet oder aber auch nur als „Interessiert“ bzw. „Vielleicht“ gemeldet.

Wittekindshof

Wenn Ihr Euch einen Platz sichern wollt, um an den Verlosungen und Vorträgen teilnehmen zu können, dann meldet Euch mit „Zusagen“ (Facebook) bzw. unter „Bist du dabei“ und dann  „Zusagen“ (XING) zum Erfolgsdinner an. Auch zum Women’s Talk könnt Ihr mit „Zusagen“ (Facebook) bzw. “ Bist Du dabei“ und dann „Zusagen“ (XING) Euch anmelden – sonst habt Ihr evtl. letztendlich keinen Platz – und das wäre doch schade!

Nordkirchen Womens Talk

Wir freuen uns auf Euch, also meldet Euch direkt und am besten heute noch an. Lasst Euch die Chance auf die kostenlose Teilnahme an einem 2-Tages-Intensiv Seminar im Wert von 1.000,00 € nicht entgehen! Die Spitzentrainer Jürgen Höller und Mike Dierssen erwarten Euch.

Anmeldungen auf Facebook:
Klick hier zum Women’s Talk
Klick hier zum Erfolgsdinner

Anmeldungen auf XING:
Klick hier zum Women’s Talk
Klick hier zum Erfolgsdinner

 

Microsoft Dynamics NAV

 

Der Wechsel zu einer neuen ERP-Lösung ist schwierig und erschreckend zugleich –

ein Berg von neuen Prozessen und Abläufen, den niemand hoch klettern will.

Deshalb wurde Microsoft Dynamics NAV so entworfen, dass die Einrichtungen und der Umgang so einfach wie möglich sind.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr Unternehmen mit Microsoft Dynamics erweitern können:

https://www.youtube.com/watch?v=SvTpZ8aI1m0&index=24&list=PLRvH_Jgj96NmFa4YDF6OY4-hBAKs2nMut

 

 

Stress und Burnout – nein Danke – Tipps jetzt umsetzen!

Tipp 20 /20

stress

Gönne Dir Zeit für eine (Selbst-)Hypnose!

Eine sehr wirksame Methode gegen Stress kann Hypnose sein – aber nur, wenn Du Dich auf die Hypnose einlässt!

Eine Entspannungs(selbst)hypnose ist effektiv und wirkt gegen Stress. Dabei kannst Du Dich entspannt hinlegen, zum Beispiel eine Selbsthypnose-CD einlegen und dann ganz in Ruhe zuhören. Wahrscheinlich entspannst Du Dich bereits durch das Hören der sanften Musik, die üblicher Weise die Hypnose begleitet. Dazu nimmst Du Suggestionen wahr – bewusst und unbewusst – die zusätzlich helfen, effektiv gegen Stress vorzubeugen oder Stress abzubauen.

Eine sehr wirksame Methode!

Was brauchst Du dazu? Wirklich nicht sehr viel:

Ca. 30 – 45 Minuten Zeit, einen ruhigen Raum, eine bequeme Unterlage wie zum Beispiel Deinen Lieblingsstuhl oder Deine Lieblingsliege, bequeme Kleidung und ggf. dicke Socken, sowie eine Hypnose CD oder Datei, die Dir gefällt und die Du abspielen kannst.

Achtung: Nicht anwenden während einer Autofahrt, bei der Du das Auto fährst!

Tipp: Nimm Dir Zeit und entspann Dich mit Hilfe einer Selbsthypnose durch Hören zum Beispiel einer entsprechenden CD.

 

 

Mehr erreichen: So fördern Sie Ihr Wachstum

Mit der Unternehmenslösung von Microsoft Dynamics NAV können Sie Ihre Abläufe in Finanzmanagement, Einkauf, Verkauf, Lager und Logistik durchgängig steuern und bei steigenden Anforderungen jederzeit flexibel erweitern.

Ob im Eigenbetrieb oder als Komplettlösung aus der Cloud – Sie haben die Wahl.

2017-04-10 NAV

 

 

 

 

Stress und Burnout – nein Danke – Tipps jetzt umsetzen!

Tipp 19/20

stress

Versuche Dein Leben so harmonisch wie möglich zu gestalten!

Ja, ich weiß, das scheint mal wieder so einfach gesagt zu sein. Aber es ist eine wichtige Voraussetzung, um Stress zu vermeiden. Frage Dich, was Dir wirklich wichtig ist, was für Dich Harmonie bedeutet. Work-Life-Balance ist in vieler Munde. Doch es ist oft sehr schwierig, die richtige Balance am Arbeitsplatz zu haben, vor allem dann, wenn der Arbeitgeber nicht so mitspielt. Aber oft auch vergessen Hausfrauen oder Hausmänner bei der täglichen Arbeit entsprechende Entspannungsphasen einzuplanen. Also ist es umso wichtiger, im privaten Bereich (Hausfrau oder -mann ist für mich KEIN privater Bereich) zu wissen, was für Dich Deine Balance ist, wann Du Dich wohl fühlst und was Du benötigst um entspannen zu können.

Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle. Zum Beispiel:

  • Dein Privat- und Berufsleben
    • Kannst Du viel das tun, was Dir Spaß macht?
  • Dein Essverhalten
    • Isst Du eher Fastfood oder auch mal gesunde Lebensmittel?
    • Isst Du in Ruhe oder eher gehetzt?
  • Dein Schlaf
    • Kannst Du durchschlafen oder wachst Du nachts häufig auf?
    • Hast Du mindestens 8 Stunden Zeit zu schlafen?
  • Deine Aktivität
    • Machst Du Sport oder bist Du eher die „Couchpotato“?
  • Deine Zeit für Dich
    • Hast Du auch allein Zeit für Dich, wenn Du sie brauchst?
    • Kannst Du Zeit mit Freunden verbringen, wenn Du willst?

Stelle Dir jetzt die Fragen…

  • Was ist mir wichtig?
  • Was will ich wirklich?
  • Wie sorge ich für mich?

…und beantworte sie ehrlich.

Eintönigkeit kann zu Langeweile führen und ständiges „Always on“ sein, also stets am Limit zu operieren – und es ist egal in welchem Bereich – führt zu erhöhtem Stress.

Denke immer daran: Für alles was Du machst, alle Unternehmungen und Anstrengungen in Deinem Leben brauchst Du Energie. Diese, Deine begrenzte Energie wird aber von Körper und Geist gleichermaßen gebraucht. Ist sie verbraucht und Du machst einfach weiter und weiter, wird Stress Dein schleichender Killer.

Überlege, was für Dich wichtig ist und überlasse dem Stress nicht Dein Leben!