TRAIN THE TRAINER

TRAIN THE TRAINER

Heute habe ich ein besonderes Angebot für Euch:

TRAIN THE TRAINER 
7-Tage-Intensiv-Ausbildung mit Jürgen Höller und Mike Dierssen

aus persönlichen Gründen günstig abzugeben.

Nicht termingebunden – aktuelle Termine werden durch die Jürgen-Höller-Academy bekanntgegeben

Preis VHB.

Deine persönlichen Trainer, Moderatoren und Coaches Jürgen Höller und Mike Dierssen zeigen Dir

  • alle Geheimnisse erfolgreichen Trainer-Marketings
  • Deine Rhetorik und Dialektik zu verbessern
  • eine klare Marketing-Strategie aufzustellen
  • ein eigenes Vertriebssystem zu schaffen
  • Deine Führungspersönlichkeit zu entwickeln und zu stärken
  • auch „hinter die Kulissen“ zu blicken
  • und vieles mehr


Bei Interesse kannst Du uns eine E-Mail an kontakt@gabrielevincke.com schicken.

Viele Grüße

Deine Gabriele Vincke und Team

(Quelle Bild: https://www.juergenhoeller.com/business/)

Hintergrundwissen: WALPURGISNACHT

Hintergrundwissen: WALPURGISNACHT

Viele denken am 1. Mai an den Feiertag, Maifeiern, Tag der Arbeit.

Doch am Tag davor, der 30. April, ist traditionell die Walpurgisnacht.

Wikipedia erklärt dazu :
„ … Die Walpurgisnacht oder Sankt-Walpurgisnacht (auch das Hexenbrennen) ist ein traditionelles nord- und mitteleuropäisches Fest, teilweise mit Feuerbrauch am 30. April. Der Name des Festes leitet sich von der heiligen Walburga ab,[1] deren Gedenktag (Walburgi oder Walpurgi) bis ins Mittelalter am 1. Mai, dem Tag ihrer Heiligsprechung, gefeiert wurde.[2] Die Walpurgisnacht war die Vigilfeier des Festes. Als „Tanz in den Mai“ hat sie wegen der Gelegenheit zu Tanz und Geselligkeit am Vorabend des arbeitsfreien Maifeiertags auch als städtisches, modernes Festereignis Eingang in private und kommerzielle Veranstaltungen gefunden ….“

Aber der Legende nach trafen sich in der Walpurgisnacht alle Hexen und Zauberer auf dem Blocksberg, um dort ein großes Fest zu feiern: den Hexensabbat.

Dazu kamen sie in der Nacht vom 30. April auf den 01.Mai zunächst auf dem Hexentanzplatz in Thale, um dann zusammen zum Blocksberg zu fliegen. Als Blocksberg gilt vor allem der Brocken im Harz.
Das Fest, der Tanz um das Feuer, diente damals als Erneuerung des Paktes mit dem Teufel.

Allerdings steht spätestens mit Beginn der Aufklärung die Begrüßung des Frühlings und der „Tanz in den Mai“ im Vordergrund.

Heute findet man noch vor allem im ländlich-bäuerlichen Gebieten viele Bräuche die auf den „Tanz um das Feuer“ zurückgehen. Ausgelegte Besen und Büsche, nächtliches Peitschenknallen und natürlich der Maibaum. Sowohl der große, der den Dorfplatz schmückt, wie auch die kleinen Birkenstämme, die der „Liebsten“ vors Haus gestellt werden.

Und auch Hexenfeuer gibt es noch in dieser letzten Aprilnacht, aber der Schwerpunkt liegt heutzutage auf Geselligkeit und Tanz – vor allem vor  dem arbeitsfreien 1. Mai.

Und wer die ganze Zeit an die kleine Hexe von Otfried Preußler denken muss, dem sagen wir:
>> Heia Walpurgis. Hex‘, hex‘<<

Was immer Ihr heute Abend macht, wir wünschen Euch eine fröhliche und entspannte Walpurgisnacht.

Eure
Gabriele Vincke und Team

NEWS  **  NEWS  **  NEWS  **  NEWS  **  NEWS

NEWS ** NEWS ** NEWS ** NEWS ** NEWS

Die letzte Woche war wieder grandios!

Als Coach war ich beim Rhetorik-Seminar in Interlaken der Jürgen Höller Akademy AUFTRETEN. REDEN. BEGEISTERN. dabei.

Viele wunderbare Menschen durfte ich kennenlernen und stolz darf ich heute sagen, dass mein Team den 1. Platz im Rednerwettbewerb errungen hat. 

Silke Siegel, eine meiner TeilnehmerInnen, hat mir von einem ganz besonderen Event berichtet, welches ich gerne hier weitergeben möchte:

Sie spielt mit bei einem Online – Krimi – Spiel.

Viele kennen wahrscheinlich ein Krimi-Dinner. Dies ist ein Krimi-Dinner der besonderen Art. Du bereitest ein tolles Abendessen vor, setzt Dich in Dein gemütliches Wohnzimmer, machst Deinen Rechner an – vielleicht schließt Du ihn auch an Dein Fernsehen an – und löst allein oder im Team in 2,5 Stunden einen Kriminalfall – online und mit echten SchaupielerInnen.

Ich finde das genial… und ich darf hier und heute Euch die Adresse mitteilen:

Schaut mal unter www.online-Krimi-spiel.de.

Meinen ersten Fall werde ich live am 13.09.2020 ab 19:30 Uhr versuchen, zu lösen.

Sehen wir uns dabei?

Übrigens kannst Du auch eine Mail an info@fgkh.de schreiben, wenn Du gemeinsam mit jemandem den spannenden Fall lösen möchtest. Man wird dann beim Online-Krimi als Gruppe zusammengeschaltet.

Ich würde mich freuen, wenn Du in meinem Team bist. Gemeinsam werden wir den Fall bestimmt lösen.

Herzliche Grüße

Gabriele Vincke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen